Archiv
22.02.2007, 15:38 Uhr
EAK Main-Kinzig diskutierte über Friedwälder
Im Rahmen einer Veranstaltung des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Main-Kinzig (EAK) und des Christlichen Gesprächsforums wurde das Thema „Friedhof oder Friedwald“ erörtert.
Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung gefolgt, so dass die Stühle im Raum der Burgmühle in Gelnhausen nicht ausreichten. Unser Bild zeigt EAK-Kreisvorsitzenden Joachim Rechholz bei der Eröffnung der Veranstaltung.